Das Lipödem


Inhaltsverzeichnis

Hallo,

mit deinem Klick auf diesen Menüpunkt bist du nun am eigentlichen Ursprung dieser Seite angelangt. :) Im April 2014 hatte ich hier bereits einen Beitrag verfasst, in welchem es um eine Erkrankung namens LIPÖDEM ging – meine Erkrankung  – und eigentlich war geplant, dass ich auch den weiteren Verlauf auf dieser Seite dokumentiere. Hatte dann aber recht bald mein Köfferchen gepackt, um auf Facebook darüber zu schreiben und diese WordPress-Seite, auf der du dich gerade befindest, bekam einen neuen Zweck.

Eine genaue Vorstellung, wie sich das alles entwickeln würde, hatte ich anfangs nicht, ich war aber sehr schnell nicht mehr alleine auf meiner Seite, es kam zu einem regen Austausch zwischen anderen Betroffenen und mir und aktueller Stand der Dinge ist, dass die Seite ein paar hundert Gefällt-mir-Angaben hat und nach wie vor immer mal wieder jemand neu dazu stößt, obwohl ich seit einigen Monaten nichts Neues mehr schreibe und meine Aktivitäten dort ziemlich eingestellt habe.

Aufgrund der ganzen Rückmeldungen weiß ich, dass ich wohl die ein oder andere nützliche Information zu bieten hatte, aber wie das auf Facebook-Seiten nun mal so ist … Bis man da was findet, was man irgendwann mal gepostet hat, das kann dauern.

Da ich die Seite nicht weiterbetreiben, sie aber auch nicht einfach so im Nirwana versinken lassen möchte, werde ich mal sehen, dass ich die wichtigsten Sachen zusammensuche und hier festpinne.

Mit dem restlichen Inhalt von Scribo, ergo sum wird sich das Thema Lipödem kaum kreuzen, ich werde hierfür keine eigene Kategorie erstellen und Blogartikel schreiben, sondern alles auf einzelne Seiten packen und diese möglichst übersichtlich in einer Art Inhaltsverzeichnis verlinken, dann findet man auch mal auf die Schnelle was – auf der Facebook-Seite mittlerweile unmöglich …

Ich denke, das ist eine gute Lösung. Dann brauche ich kein schlechtes Gewissen mehr haben, weil ich auf Facebook Frage x, y oder z nicht ein weiteres Mal beantworte – die Interessierte findet ihre Fragen hier aber vermutlich trotzdem beantwortet. Eine echte win-win-Situation. :)

Die Tatsache, dass nun auch mir bekannte Menschen von der Geschichte um meine Beine erfahren können, ist mir zwar nach wie vor etwas unangenehm, da in Sachen Lipödem aber noch eine Menge Aufklärungsarbeit nötig ist, zahle ich diesen Preis sehr gern – vermutlich aber auch nur, weil dieses leidige Thema seit mehr als einem Jahr hinter mir liegt. ;)

Okay, los geht’s, hier nun also die Inhalte des „Sub-Bereichs Lipödem“. Egal, wo du dich innerhalb dieser Rubrik befindest, mit einem Klick auf den Link Inhaltsverzeichnis, den ich überall großzügig verteilen werde,  wirst du immer wieder hierher zurückfinden.

Jetzt aber wirklich …

LIPÖDEM – Hä? Wassn das?
Eintrag vom 15.04.2014 – Die Vorgeschichte
Antragsschreiben an die Krankenkasse
OP 1 – Unterschenkel
OP 2 – Oberschenkel & Po
2014 – Stationen eines ereignisreichen Jahres
Ernährung bei Lipödem

Für den Fall, dass etwas Wichtiges fehlt, freue ich mich über Kommentare oder Mails (rebecca(at)scriboergosum.de), ich werde dann versuchen, die entsprechenden Infos noch einzufügen.

Solltest DU zufällig eine der wundervollen Frauen sein, die mich 2014/2015 durch diese aufregende Zeit begleitet haben, dann möchte ich dir auch hier noch einmal ganz, ganz ♥-lich

D A N K E

sagen. Euch „am anderen Ende meiner Tastatur“ zu wissen, hat mir wirklich enorm geholfen! Auch, wenn es euch nicht bewusst war und ihr oft mich als Motivation für euch bezeichnet habt, IHR wart es, die mich motiviert haben – ob ich das alleine so hinbekommen hätte, weiß ich nicht. Deshalb ist diese Sammlung hier auch für euch. Vielleicht nützt sie ja gerade dir ein klein wenig.

Alles Gute auf deinem Weg und lass dich von Ablehnungen nicht entmutigen, probier’s weiter. Irgendwer hat immer mal Glück – warum nicht auch du? :D

Viele Grüße,
Rebecca

Nach oben oder zum allerersten Eintrag dieser Seite, der Vorgeschichte (manchmal ist es eben doch gut, dass das Internet nichts vergisst …)

Advertisements